PSD TagesGeld Extra35

Die Aktion ist leider beendet. Sie können dieses Produkt nicht mehr eröffnen.



Konditionen für das PSD TagesGeld Extra35

Für neu eingezahltes Guthaben¹ bei der PSD Bank Rhein-Ruhr eG

Guthabenzins  
bis 9.999 Euro nicht möglich
ab 10.000 Euro bis 500.000 Euro 3,50 %

1 Anforderung an neues Guthaben: Solange sich Ihr Geld in den vergangenen sechs Monaten nicht auf einem Konto bei der PSD Bank Rhein-Ruhr eG befunden hat und die Überweisung von einer externen Bankverbindung erfolgt, sind die Anforderungen erfüllt. Die Kontoeröffnung erfolgt ausschließlich online.

Zinsen freibleibend, gültig ab 31.08.2023

FAQ - Häufige Fragen

Sind Sie sich unsicher: Die häufigsten Fragen einfach erklärt.

Ist mein Geld sicher, wenn ich es als PSD TagesGeld Extra35 anlege?

Ihre Geldanlage ist durch unsere Einlagensicherung geschützt – Die PSD Bank Rhein-Ruhr eG ist der BVR Institutssicherung GmbH und der freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) angeschlossen.

Wie lange kann ich mein Geld anlegen?

Sie können das PSD TagesGeld Extra35 solange nutzen, wie Sie möchten um Ihr Geld beiseite zu legen. Bitte beachten Sie die Kündigungsfrist von 35 Tagen.

Kann ich das PSD TagesGeld Extra35 auch nach Eröffnung noch aufstocken?

Zusätzlich zu dem Mindestanlagebetrag von 10.000 Euro können Sie jederzeit weitere Einzahlungen vornehmen. Beachten Sie bitte, dass das Geld von einer externen Bankverbindung überwiesen werden muss.

Kann ich mir auch Teilbeträge auszahlen lassen?

Ja. Sie können auch Teilbeträge mit einer Frist von 35 Tagen kündigen. Bei Unterschreiten der Mindestanlagesumme von 10.000 Euro wird der Vertrag aufgelöst. Die Mindesthöhe der Teilauszahlung beträgt 1.000 Euro

Wann bekomme ich die Zinsen gutgeschrieben?

Die Zinsgutschrift erfolgt am 31.12. zum Jahresende.

Kann ich statt per Lastschrift das Geld auch selbst überweisen?

Nein, da das TagesGeld Extra35 nur mit der Mindesteinlage von 10.000 Euro geführt werden kann, muss die Anlage direkt mit dem Mindestbetrag erfolgen. Danach können Sie selbstverständlich weitere Beträge per Überweisung auf das Konto einzahlen.

Was bedeutet Referenzkonto bei der Beantragung?

Wenn Sie Geld von Ihrem TagesGeld Extra35 abheben möchten, wird das Geld auf dieses Referenzkonto überwiesen. Sie können nicht direkt von Ihrem TagesGeld Extra35 aus Zahlungen tätigen oder Geld abheben. Stattdessen wird das Geld nach den 35 Tagen Kündigungsfrist auf Ihr Referenzkonto überwiesen, von dem aus Sie es dann nach Bedarf verwenden können.

Kann ich das Geld erstmal auf mein PSD Girokonto überweisen und dann für das TagesGeld Extra 35 verwenden

Ja, wenn das Geld erst kürzlich auf Ihr Girokonto eingezahlt wurde, können Sie es für das TagesGeld Extra35 verwenden. Nutzen Sie dafür den Serviceauftrag im Onlinebanking:

zum Serviceauftrag

Wie hoch ist der Zinssatz nach dem 30.04.2024

Die Zinsen sind freibleibend und noch nicht festgelegt.

Kundenbewertung

Das sagen Kunden über die PSD Bank Rhein-Ruhr.